Home Reichtum Reichtum und Armut Arme immer ärmer und Reiche immer reicher!
formats

Arme immer ärmer und Reiche immer reicher!

Vortrag von Albrecht Müller  am 25. November 2016 bei der Volkshochschule Heilbronn

– Die Daten zur Lage der Einkommens- und Vermögensverteilung sind verheerend und werden sich weiter verschlechtern. Der Teufel „scheißt“ auf den größeren Haufen.
– Warum werden Fragen nach der ungerechten Einkommens- und Vermögensverteilung nicht öffentlich diskutiert?
– Wir waren eingeschüchtert und verblendet. Es war in der Wissenschaft, der Politik und den Medien nicht „passend“, die Frage nach der gerechten Verteilung zu stellen.
– Wir waren in vielerlei Hinsicht manipuliert. Diejenigen, die über viel Geld und Medien-Macht verfügen, machten eine solche Propaganda, die die Frage nach einer gerechten Verteilung von Vermögen und Einkommen vom Tisch wischten.
– Zusätzlich verschoben politische Entscheidungen die Vermögen und Einkommen zulasten der Mehrheit und zugunsten der Oberschicht:

  • die Agenda 2010,
  • keine aktive Beschäftigungspolitik
  • die nach oben umverteilende Steuerpolitik;
  • die Auflösung der Deutschland AG und gleichzeitig die Befreiung der Gewinne beim Verkauf von Unternehmen und Unternehmensteilen von der Einkommensteuer;
  • die Privatisierung öffentlichen Vermögens und der öffentlichen Dienstleistungen.
  • Die Privatisierung der Altersvorsorge.

–  Wir können im bestehenden Gesellschaftssystem keine Hoffnung haben, daß sich diese Lage verbessert und daß die Spaltung geringer wird.
–  Wenn das deutsche Grundgesetz und die Verpflichtung zur Sozialstaatlichkeit ernst genommen wird,  dann muß  die Ignoranz der Politik-Verantwortlichen gegenüber der Einkommens- und Vermögensverteilung in Deutschland als ständiger  Verfassungsbruch bewertet werden.
– Welche Gegenstrategien gäbe es?

 
Tags: ,
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Arme immer ärmer und Reiche immer reicher!  comments