Home Geld Archive for category "Geld verschenken"
formats

„Gib den Zehnten, und du wirst reich.“

Die Tora verlagt vom jüdischen Bauern, ein Zehntel seines Ertrages den Leviten und den Armen zu geben. Dieser Zehnte heißt maasser. An Schmini Azeret lesen wir einen berühmten Abschnitt aus der Tora, der mit den Worten asser t’asser beginnt. Das bedeutet „Du sollst gewiss den Zehnten geben.“
Warum wird dieser Abschnitt gerade an Schemini Azeret gelesen? Das wird klar,

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für „Gib den Zehnten, und du wirst reich.“  comments 
formats

„Geld ist kontraproduktiv – es verhindert, dass das Glück kommt.“

Warum verschenkt ein Millionär sein ganzes Geld?
Der Österreichische Millionär Karl Rabeder verloste sein ganzes materielles Vermögen, weil es ihn nicht glücklich macht.
„Meine Idee ist, nichts mehr übrig zu haben. Absolut nichts mehr.“, sagte Karl Rabeder.
„Geld ist kontraproduktiv – es verhindert, dass das Glück kommt.“
„Lange Zeit glaubte ich, dass mehr Reichtum und Luxus automatisch mehr Glück

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für „Geld ist kontraproduktiv – es verhindert, dass das Glück kommt.“  comments