Home Archive for category "Gesellschaft" (Page 11)
formats

97% Eigentum – Dokumentation über die ökonomische Wahrheit

Der Film „97% Owned“ ist wie ein spannender Thriller.  Er spinnt einen roten Faden durch das System des Geldes und der Macht.
Dies ist der erste Dokumentarfilm, der dieses Problem von einer Perspektive des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland betrachtet und das Innenleben der Zentralbanken und der Geldschöpfung erklärt.
Sehr wenige können genau erklären, wo das Geld herkommt und

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für 97% Eigentum – Dokumentation über die ökonomische Wahrheit  comments 
formats

Vor dem Crash werden die Reichen rechtzeitig gewarnt

Vor einem Banken-Crash: Die Reichen werden rechtzeitig gewarnt
Deutsche Wirtschafts Nachrichten  |  28.06.13, 02:11
Die Zwangs-Abgabe für Banken dürfte vor allem die ahnungslosen Anleger treffen.
Die neuen Regeln zeigen, dass es etliche schwammige Regelungen gibt, mit denen eine Regierung ihre wichtigsten Reichen rechtzeitig warnen kann. Bericht von einem Schurkenstück.
Lies hier mehr: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/06/28/vor-einem-banken-crash-die-reichen-werden-rechtzeitig-gewarnt/

 
Tags: ,
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Vor dem Crash werden die Reichen rechtzeitig gewarnt  comments 
formats

Diktatur der Finanzkräfte

Eine erstklassige politische Rede von Gregor Gysi von den Linken in Deutschland am 07.09.2011 vor dem Deutschen Bundestag in Berlin.
Wir stecken in einer Systemkrise, weil die kapitalistische Gesellschaft diktatorisch von den Finanzkräften bestimmt wird.

 
Wörtlicher Text: 
Schwarz-Gelb hängt an klein karierter Ideologie
Gregor Gysi in der Generaldebatte über den Etat des Kanzleramtes

Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen!
Meine Damen und

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Diktatur der Finanzkräfte  comments 
formats

Das Ende des Geldsegens

Fragwürdiges „Geschäftsmodell“ von Luxemburg und weiteren 9 EU-Ländern

„Mehrere Euro-Staaten hängen am Wohl und Wehe ihrer Banken – die Kundeneinlagen übersteigen die Wirtschaftskraft der Länder dabei um ein Vielfaches.“
(Quelle: www.welt.de, 20.03.13)
In zehn Ländern übersteigt das Volumen der Bankeinlagen die Wirtschaftsleistung des Landes – zum Teil um ein Vielfaches.
Ganz vorne steht dabei das Euro-Musterland Luxemburg. Dieser Zwergstaat erwirtschaftet

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Das Ende des Geldsegens  comments