Home Archive for category "Reichtum" (Page 5)
formats

Wie sich die Finanzelite auf den Crash vorbereitet

Diese Welt wird heute von Mächtigen des Geldes gesteuert.
Sie wissen, daß der Zusammenbruch ihres Geld- und Finanz-Systems nicht mehr aufzuhalten ist. Und dies betrifft vor allem die USA. Und sie bereiten sich auf die Zeit danach vor.
Dabei realisieren die Finanzeliten vor allem zwei Ziele:

Erstens: Sie versuchen die heutigen Bedingungen so lange wie möglich zu erhalten.

Dazu

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Wie sich die Finanzelite auf den Crash vorbereitet  comments 
formats

„Ein Prozent der Menschheit besitzt Hälfte des weltweiten Reichtums“

So sieht keine Gerechtigkeit aus!
„Ein Prozent der Menschheit besitzt Hälfte des weltweiten Reichtums“
Das sind Fakten einer neuen Oxfam-Studie,  eines Berichtes zur Einkommens- und Vermögensungleichheit, der vor Beginn des Weltwirtschaftsforums in Davos veröffentlicht wurde.

Die Reichen werden immer reicher und die Armen immer ärmer. Das sind Fakten und spürbares Erleben, die die neueste Oxfam-Studie klar ermittelt und

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für „Ein Prozent der Menschheit besitzt Hälfte des weltweiten Reichtums“  comments 
formats

Wollt Ihr den totalen Frieden?

Das Gesellschaftssystem in den USA und den EU-Staaten ist nicht mehr zu retten.
Diese Staaten sind als Zugmaschinen des Kapitalismus-Systems in den verschiedenen Hinsichten ziemlich schlecht dran.
Der hiesige Finanz-Kapitalismus ist wieder einmal an seinem turnusmäßigen Zusammenbruch angekommen, der etwa alle drei Generationen stattfinden muss.
Der Grund dafür liegt im exponentiellen Wachstum der Geldmengen (die Maximierung des privaten Profits!),

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Wollt Ihr den totalen Frieden?  comments 
formats

Die Reichen essen kein Fast Food

Kritischer Blick auf Esskultur und -gewohnheiten in den USA, die weitgehend von Fast Food geprägt sind.
Die Folge u.a. davon sind Übergewicht (etwa 75 % der Bevölkerung) und Bluthochdruck.
Besonders Arme ernähren sich ungesund – sie können sich etwas besseres auch nicht leisten.
Die  Spitzenköchin Alice Waters aus den USA ist eine Kämpferin gegen Fast Food.
Sie propagiert Bio-Nahrung

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Die Reichen essen kein Fast Food  comments 
formats

Den Reichtum der Erde den Menschen bringen!

Ausgestellt am 24/07/2014 vom in Reichtum

Organo Gold bringt die reichen Schätze der Erde den Menschen.
Das ist die Vision dieses Unternehmens, das sich im Moment konzentriert auf den in Asien seit langem bekannten und genutzten König der Heilpilze, den Pilz der Unsterblichkeit – Ganoderma Lucidum.
Dieser Pilz ist tatsächlich früher in der Herrschaftskreisen (chinesischer Kaiserhof) mit Gold bezahlt worden, weil er einerseits selten zu

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Den Reichtum der Erde den Menschen bringen!  comments 
formats

Georg Schramm über den Krieg Reich gegen Arm

Der Krieg der Reichen gegen die Armen.
Georg Schramm referierte auf einer Veranstaltung der GLS Bank  über den zentralen Konflikt des 21. Jahrhunderts im Juni 2014:

Frank Schirrmacher, der bisherige und jetzt verstorbene Herausgeber der FAZ , schrieb in seinem Buch „Methusalem Komplott“ noch über den Krieg „Alt gegen Jung“,
was er später korrigieren wollte in den „Krieg

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Georg Schramm über den Krieg Reich gegen Arm  comments 
formats

Das Geschäft mit dem Boden

Ausgestellt am 17/07/2014 vom in Reichtum

Zum Reichtum unserer Erde gehört der Boden – das Land, auf dem wir leben.
Lebensgrundlage ERDE – Laß uns über den Boden reden!
Der Boden auf dieser Erde erfüllt eine Vielfalt ökologischer, ökonomischer, sozialer und kultureller Funktionen. Er ist daher für die menschliche Existenz, für die Bewahrung der biologischen Vielfalt und für die Unterstützung globaler Ökosysteme lebenswichtig.
Der

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Das Geschäft mit dem Boden  comments