Home Gold Das Gold Rußlands
formats

Das Gold Rußlands

Ausgestellt am 11/09/2013 vom in Gold

Offenbar kaufte in den letzten 10 Jahren kein anderes Land mehr Gold ein als Russland – über 600 Tonnen.

Den kursierenden Angaben über Goldkäufe ist jedoch nicht unbedingt trauen, denn daraus wird vor allem in den USA und China ein Mega-Staatsgeheimnis gemacht.

Zweitgrößter Gold-Einkäufer im Weltmarkt sei China, das allerdings massiv auf die Produktion von Gold im eigenen Lande setzt.

Rußlands Präsident Wladimir Putin vergoldet die Öleinkünfte des Landes gezielt. Das Land besitzt offiziell  958 Tonnen Gold. Es liegt damit international auf Platz acht.

Die russische Führung will damit das Land gegen einen Verfall des Papiergeldes und des USA-Dollars sichern. Während die USA Geld drucken und das Monopol auf eine Weltreserve-Währung missbrauchen und dadurch die Weltwirtschaft  gefährden, kauft Rußland immer mehr Gold – und zwar mit den russischen USA-Dollar-Reserven.

«Umso mehr Gold ein Land besitzt, desto mehr Souveränität besitzt es, wenn es zu einer Umwälzung beim Dollar, dem Euro, dem Pfund oder einer anderen Leitwährung kommt», sagte Evgeny Fedorov, ein Mitglied des Unterhauses von Putins Partei «Vereintes Russland», gegenüber «Bloomberg».

Die Eurozone verfügt über rund 10.000 Tonnen, die USA über rund 8000 und China und die Schweiz über rund 1000.

„Dass die Russen um die Bedeutung von Gold wissen, ist freilich historisch belegt. Zar Alexander II. wies 1867 – nur Monate nach dem Verkauf Alaskas an die USA – seine Regierung an, Goldbarren zu kaufen und zu horten. Und auch die Kommunisten ließen keine Zeit verstreichen, sich des Goldes zu bemächtigen – sie besetzten die russische Staatsbank, um sich die dort befindlichen Goldreserven innerhalb der ersten Stunden der „Oktoberrevolution“ 1917 zu sichern. Bis heute wird der Schatz von einer von Stalin gegründeten Unterabteilung der Terrorpolizei NKWD bewacht.“

Quelle: „Die Presse“, Print-Ausgabe, 12.02.2013

Fernsehdokumentation (Russisch) „Wir haben nie davon geträumt: Die Magie des Geldes“

(Нам и не снилось: магия денег)

1 часть „КИТАЙСКИЙ ДРАКОН“

2 часть „СКОЛЬКО СТОИТ АПОКАЛИПСИС“

3 часть „ТАЙНЫ РУССКОГО ЗОЛОТА“

 

Ergänzung:

Im August 2013 ist die Türkei weltweit größter Gold-Käufer. Darauf folgen Russland, die Ukraine, Aserbaidschan und Kasachstan.

 
Tags: ,
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Das Gold Rußlands  comments