Home Reichtum Die Welt ist ein Dorf
formats

Die Welt ist ein Dorf

Ausgestellt am 22/11/2012 vom in Reichtum

Wenn die Welt ein Dorf wäre – eigentlich ist sie das auch – eine miteinander verbundene Gemeinschaft.

Wenn wir die ganze Menschheit auf ein Dorf von 100 Einwohnern reduzieren, so wäre dieses Dorf so zusammengestellt:
51 Frauen
49 Männer
60 Asiaten
12 Europäer
14 Amerikaner (Nord und Süd)
13 Afrikaner
1 Ozeanier
70 Nicht-Weiße
30 Weiße
80 haben unzureichende Wohnverhältnisse
34 Christen
22 Muslime
15 Hindus
14 ohne Religion
6 Buddhisten
4 Anhänger von traditionellen chinesischen Religionen: (Ausgewählt sind: Konfuzius, Daoismus, Taoismus, Animismus)
5 Anhänger anderer Religionen: (Ausgewählt sind: Schamanismus (Peru), Voodoo (Benin), Jüdische Orthodoxe Kirche (Israel), Griechische Orthodoxe Kirche (Kreta), Tibetische Lamaismus (Tibet))
50 sind über 26 Jahre alt
50 sind unter 26 Jahre alt
89 Heterosexuelle
11 Homosexuelle
50 leben unter der Armutsgrenze (circa 2,5 Dollar am Tag)
18 sind übergewichtig
3 haben Diabetes
1 hat AIDS
50 sind unterernährt
3 Kinder sind wachstumsgestört
17 haben unsauberes Trinkwasser
16 von den 51 Frauen sind sexuell missbraucht oder geschlagen worden (Hier so ausgeteilt: 10 sexuell misshandelt, 6 geschlagen)
20 rauchen
10 Personen sind Alkoholiker
6 Personen sind reich und besitzen 59 % des gesamten Weltreichtums
1 ist Flüchtling (Hier, in Tansania)
21 Erwachsene sind Analphabeten
1 hat einen akademischen Abschluss
1 Frau ist Lehrerin (Schweiz)
1 wird bald sterben (Nepal)
2 werden bald geboren (2 schwangere Frauen: Sri Lanka und Moskau)
14 sprechen Mandarin, 6 sprechen Hindi, 6 sprechen Spanisch, 6 sprechen Englisch, 3 sprechen Bengali, 3 sprechen Portugiesisch, 3 sprechen Russisch, 2 sprechen Japanisch, 2 sprechen Deutsch, 2 sprechen Arabisch

* Ursprüngliche Text, State of the Village Report von Donella Meadows, Sustainability Institute, USA

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Die Welt ist ein Dorf  comments