Home Reichtum innerer Reichtum E-Volution oder RE-Volution des Bildungssystems?
formats

E-Volution oder RE-Volution des Bildungssystems?

Braucht unser Bildungssystem eine E-volution oder RE-volution?

Wesentliches aus einer Rede von Sir Ken Robinson:

  • „Ich bin fest davon überzeugt, dass wir unsere Talente äusserst schlecht einsetzen. Sehr viele Menschen verbringen ihr ganzes Leben ohne eine Vorstellung davon, welche Talente sie besitzen, oder ob sieüberhaupt über irgendwelche nennenwerten Talente verfügen. Ich treffe vielerlei Menschen, die glauben, es gäbe nichts, was sie besonders gut könnten.“
  • „Und ich glaube, dass es dafür eine Menge mögliche Erklärungen gibt. Ein wichtiger Faktor dabei ist Bildung, denn auf eine Bestimmte Art und Weise entfremdet Bildung viele Menschen von ihren natürlichen Talenten.“
  • „Jedes Bildungssystem auf der Welt wird derzeit reformiert. Und das reicht nicht aus. Revolution ist zwecklos geworden, denn das ist der Versuch, ein kaputtes Modell zu verbessern. Was wir brauchen ... ist keine Weiterentwicklung (E-volution) des Bildungssystems, sondern eine Bildungs-Re-volution. Das System muss in etwas anderes verwandelt werden.“
  • Innovationen sind schwierig, denn sie bedeuten, dass man etwas tut, was die meisten Menschen nicht gerade leicht finden.“
  • „Das grosse Problem bei der Reform oder der Transformation ist die Tyrannei des gesunden Menschenverstandes, Dinge, von denen Menschen denken: Das kann gar nicht anders gemacht werden, denn so wird es ja schliesslich gemacht.“
  • „Wie viele von Ihnen hier sind über 25? ... Ist irgendwer unter 25 hier? ... Gut. Nun, diejenigen über 25, würden Sie bitte aufzeigen, wenn Sie eine Armbanduhr tragen? (Viele Hände gehen in die Höhe.) Das sind ziemlich viele von uns, nicht wahr? Fragen Sie mal einen Raum voller Teenager dasselbe. Teenager tragen keine Armbanduhren. ... sie entscheiden sich oft, keine zu tragen. Und der Grund dafür ist,..."

Video mit deutschem Untertitel

http://www.ted.com/talks/lang/ger/sir_ken_robinson_bring_on_the_revolution.htm

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*