Home Reichtum Harry-Potter-Methode
formats

Harry-Potter-Methode

Ausgestellt am 15/04/2012 vom in Reichtum

Prof. Dr. Georg Milbradt:

Wer wirklich Millionär werden will, dem empfehle ich Harry Potter! Die Harry-Potter-Methode ist die beste Methode, um wirklich Millionär zu werden. Nicht was Ihr jetzt glaubt: Die Harry-Potter-Methode hat nichts mit Zauberei zu tun.
Millionär zu werden ist keine Hexerei. Es ist ein einfacher Trick. Die Frau, die Harry Potter erfunden hat, heißt Joanne K. Rowling. Früher war sie arm und hatte keine Arbeit. Heute ist sie die reichste Schriftstellerin der Welt. Mit 400 Millionen Euro hat sie mehr Geld als die Königin von England. Wie hat sie das angestellt?

Sie hat sich hingesetzt und das erste Buch von Harry Potter geschrieben. Das war eine Geschichte, die noch keiner kannte, die aber alle haben wollten. Das heißt: Frau Rowling hat etwas erfunden, das genauso wertvoll wie Gold ist. Deshalb sagt man auch, manche Ideen sind Gold wert. Denn Harry Potter hatte keiner. Harry Potter gab es nicht. Aber alle wollten es haben. Deshalb haben viele Menschen auf der Welt Harry Potter gekauft. Harry Potter war wie ein Glas Wasser in der Wüste.

Das ist der einfache Trick der Harry-Potter-Methode, die ich Euch empfehle. Wer Millionär werden will, der sollte etwas erfinden oder tun, das noch keiner hat, das aber alle gebrauchen können. So wie Harry Potter.

Auszug aus einer Vorlesung des Sächsischen Ministerpräsidenten Prof. Dr. Georg Milbradt zur Eröffnung der Kinder-Uni
im Hygiene Museum Dresden am 4. Mai 2004
http://www.mein-finanzbrief.de/gedankenzugeld/millionaer.htm

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments