Home Reichtum Reichtum und Spiritualität Kämpfe ums Überleben oder Heilige Hochzeit
formats

Kämpfe ums Überleben oder Heilige Hochzeit

Seraphin durch Rosie, 30. Mai 2012   –   Übersetzung: Harald Kuehn

Liebe Kinder des Lichts, deren Leben sorgenerfüllt sind und die ständig ums Überleben kämpfen.

Wie Insekten, die dicht am Boden auf der Suche nach Nahrung sind, sucht auch ihr jeden Inch ab, um etwas Genießbares oder für euch Nutzbringendes zu finden. Wie Ameisen, die auf einem Küchentisch herumwuseln, seht ihr euch nach Überresten um, nach Sonderangeboten, zwei zum Preis von einem-Schnäppchen und günstigen Anschaffungen, sammelt nebenbei Punkte und Gutscheine, verfallt in Kaufrausch oder verstrickt euch in Sparmodelle oder „Sicherheitspakete“, indem ihr für jede Transaktion Kreditkarten verwendet. Auf diese Weise füllt ihr die Taschen jener, die solche Angebote entwerfen.

Indem ihr durch diesen Dschungel aus Zahlungen, Zinsen, Versicherung und Krediten watet, ladet ihr euch dadurch einen schweren Rucksack auf die Schultern, aber nach einer Weile erscheint das Tragen dieser Last ganz normal, da alle anderen sie ebenfalls tragen, bei jedem Wetter, in guten wie in schlechten Zeiten, ob krank oder gesund. Ihr werdet euch an diese Worte erinnern, ihr Liebsten, aber macht euch dies klar: IHR SEID NICHT MIT EUREN GESCHÄFTEN, EUREN HÄUSERN, EUREN SYSTEMEN, EUREM GELD VERHEIRATET.

Stattdessen seid ihr verheiratet mit der Muse eures spirituellen Fortschrittes und der Aneignung heiligen Wissens. Dies sind eure HIMMLISCHEN GEFÄHRTEN, DIE GOLDENEN FRAGMENTE IN EUREM INNEREN, DIE AUF KOMPLIZIERTE WEISE AN EUREM TÄGLICHEN LEBEN BETEILIGT SIND UND EUCH HIER HELFEN UND DORT LENKEN ALS EURE KLARE VERBINDUNG ZUR QUELLE IM PARADIES – DEM PERFEKTEN BESTIMMUNGSORT.

Eure göttlichen Begleiter werden immer zuhören, werden euch immer beistehen. Sie werden nicht um eure Seele feilschen. Sie werden euch kein Spezialangebot für eine Paradies-Rundreise machen. Sie werden euch kein Krankenversicherungsvertrag anbieten, falls ihr unterwegs krank werdet. Sie werden euch nicht animieren, Energie oder Liebe zu sparen, falls die Zeiten schlecht werden oder falls es mal regnet. Denn Liebe sollte fraglos immer JETZT ausgegeben werden, aus freien Stücken und unmittelbar. Liebe anzusammeln und sie in einen Tresor einzuschließen wird euch keine Zinsen einbringen.

Eure göttlichen Begleiter werden euch nicht aufhalten, falls ihr euch dafür entscheiden solltet, euer Leben mit ängstlicher Annhäufung und Betrachtung von Accessoires zu verbringen, aber sie werden traurig bedauern, dass ihr umso mehr leiden werdet, wenn ihr euch zwangsläufig werdet von ihnen trennen müssen. DENN  GETRENNT WERDEN SOLLT IHR VON ALLEM, WAS EUCH VOM SPIRITUELLEN PFAD HERUNTERZIEHT.

Es gibt hier keine Versicherung oder Anhäufung von materieller Substanz – nur die Wonne und Verzückung ständigen kreativen Dienstes  am Göttlichen.

Also entspannt euch, ihr Geliebten, und hört auf, den Sonderangeboten hinterher zurennen, denn man kann sie in der materiellen Welt nicht finden. DAS BESTE ANGEBOT VON ALLEN IST DAS UNVERÄNDERLICHE ANGEBOT EWIGEN LEBENS, WIE ES DURCH DEN SCHÖPFERISCHEN URSPRUNG VON ALLEM ZUGESICHERT IST, und in dessen Richtung eure göttlichen unsichtbaren Begleiter so begierig sind, euch zu lenken. Schließt eure Augen und seid still: seht, ob ihr ihre Anregungen hören könnt, folgt ihren Worten, verlasst euch auf ihren Ratschlag. Seht, ob ihr dem Unsichtbaren vertrauen könnt, erfahrt das Unbekannte, fliegt durch neue Himmel, erhebt euch auf noch nie da gewesene Bewusstseinsebenen, erweckt euch wieder zum Leben als Götter.

Wir lieben euch, Seraphin.

Quelle: http://abundanthope.net/pages/Rosie/Message-100-SCRAMBLE-FOR-SURVIVAL-OR-SACRED-MARRIAGE.shtml

 
Tags: , , ,
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Kämpfe ums Überleben oder Heilige Hochzeit  comments