Home Erneuerung Neues Geld In Luxemburg erste Regionalwährung
formats

In Luxemburg erste Regionalwährung

Ausgestellt am 10/11/2012 vom in Neues Geld

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Immer mehr verbreiten sich Regionalwährungen als Alternative zur staatlichen Währung (z.Z. Euro). Weltweit sind  es zirka 4 500 Modelle,  europaweit etwa 400.  Auch in Luxemburg etabliert sich ab 2.1.2013 die erste Regionalwährung – der Beki –  im Kanton Redingen.

Regio-Gelder, wie etwa der Sterntaler oder der Beki, sind weder eine Spielerei noch ein Selbstzweck. Sie werden eingebettet in ein Gesamtkonzept, eine ganzheitliche Alternative zum allgemeinen Wirtschaftsmodell der Größe und des permanenten Wachstums. Sie sollen ein Wirtschaften

  • der Nähe,
  • der Solidarität und
  • der Wertschätzung schaffen,

bei der eine Hand die andere wäscht.

Zweck der Vereinigung „De Kär“ ist es, diese regionale Komplementärwährung herauszugeben, zu verwalten und zu fördern.
Es sollen damit zugleich der soziale Zusammenhalt und die ökologische Nachhaltigkeit die regionale Wirtschaft gefördert werden.
Sowohl Privatpersonen als auch Vereine, Betriebe oder Gemeinden können dieser Vereinigung beitreten.
Ein Beki wird einem Euro entsprechen. Bei der Rückwandlung des Beki in Euro sollen Kosten anfallen:
Fünf Prozent werden dann abgezogen, zwei Prozent gehen an die Vereinigung „De Kär“.
Drei Prozent gehen an andere Gesellschaften ohne Gewinnzweck. So soll der Beki möglichst lang im Umlauf bleiben.
Auch der Beki ist als Regionalwährung nicht ein Gegenentwurf zum Euro, es gibt damit keine Entweder-Oder-Situation, sondern eine Komplementärwährung.
Er funktioniert auf privatrechtlicher Basis, nach den Regeln des Vertragsrechts. Die Euro-Noten und Münzen bleiben das einzige staatliche Zahlungsmittel.

“De Kär” Association sans but lucratif.
103, Huewelerstrooss
L-8521 Beckerich
Tel: (+352) 236221847
Mob: (+352) 691888295
info@beki.lu
info@regiogeld.lu

weitere Informationen:
http://www.beki.lu
http://www.beki.lu/files/wort-10.8.2012.pdf
http://www.beki.lu/files/wort_24_07_2012.pdf
http://www.etika.lu/spip.php?article752
http://www.tageblatt.lu/nachrichten/luxemburg/story/-Eine-eigene-Waehrung-fuer-Beckerich–26151266

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für In Luxemburg erste Regionalwährung  comments