formats

PolyPoly

Ein Dokumentarfilm aus dem Jahre 2012

„Polypoly – Geld für alle!”

siehe: http://www.polypoly-der-film.com/

https://www.facebook.com/PolyPolyGeldFurAlle

Dokumentarfilm, Deutschland 2012
Spielzeit: 83 Minuten
Produziert von Dinah und Roland Pfaus
Regie: Roland Pfaus
Kamera: Hans-Peter-Eckhardt, Adrian Waschow, Jan Oberländer, Katharina Duve
Ton: Axel Lischke, Jan Oberländer
EINE LAVALUNA FILM PRODUKTION

Experten zeigen die Aspekte der (Fehl-)Konstruktion des heutigen Finanzsystems auf: z.B. Frau Prof. Dr. Margrit Kennedy und Helmut Creutz.

Ihre Prognosen sind schlecht: Weltweiter Zusammenbruch des Finanz- und Bankensystems. Und das zieht alle anderen Bereiche des gesellschaftlichen Leben mit sich.

Der Dokumentarfilm untersucht auch Ansätze zur Lösung des Finanzproblems:

  • Die Einführung einer eigenen Währung: Millionen Menschen beweisen weltweit, wie gut geschlossene Geld-Kreisläufe und selbst erschaffene, umlaufgesicherte Währungen funktionieren. Diese Lösungen geben den Menschen die Kontrolle über das Geld wieder zurück.
  • die Einführung des „Lutzetalers“ in Sachsen-Anhalt,
  • das „Abenteuergeld“ der Kinderbank Hamburg,
  • eine brasilianische Bank, Banco Palmas, die bereits seit 15 Jahren sehr erfolgreich mit ihrer eigenen, sozialen Währung arbeitet und sich damit aus dem Nichts eine gut funktionierende Gemeinde geschaffen hat.

 

WEITERFÜHRENDE LINKS:

Global Change Now e.V. Köthen -> www.global-change-now.de

Die Schwarzbank -> www.schwarzbank.org

Kinderbank Hamburg -> www.kinderbank-hamburg.de

Macht Geld Sinn Kongress -> www.macht-geld-sinn.de

Theater Oberhausen -> www.theater-oberhausen.de

Banco Palmas -> www.bancopalmas.org.br

Helmut Creutz -> www.helmut-creutz.de

Prof. Dr. Margrit Kennedy -> www.margritkennedy.de

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für PolyPoly  comments