Home Reichtum Reichtums-Sprüche
formats

Reichtums-Sprüche

Ausgestellt am 31/05/2013 vom in Reichtum

Reichtumssprüche

„Wer seinen Wohlstand vermehren möchte, der sollte sich an den Bienen ein Beispiel nehmen. Sie sammeln den Honig, ohne die Blumen zu zerstören. Sie sind sogar nützlich für die Blumen. Sammle deinen Reichtum, ohne seine Quellen zu zerstören, dann wird er beständig zunehmen.“ – Siddhartha Gautama

„Wer an einem Tag reich werden will, wird in einem Jahr gehängt werden.“ – Leonardo da Vinci

„Wenn der Arme es dem Reichen gleich tun will, so geht er zugrunde.“ – Phaedrus

„Sie brauchen nichts zu wissen, Sie sind ein reicher Mann, aber ich bin ein armer Teufel, mir muss was einfallen.“ – Johann Nepomuk Nestroy (1801-1862)

„Ruhm und Reichtum ohne Verstand sind ein unsicherer Besitz.“ – Demokrit

„Reichtum allein macht nicht das Glück auf Erden.“ – Albert Lortzing (1801-1851), Oper Der Waffenschmied

„Mein ganzer Reichtum ist mein Lied.“ – Georg Herwegh (1817-1875)8

„Man muss nicht reicher scheinen wollen, als man ist.“ – Gotthold Ephraim Lessing

„Früh zu Bett und früh aufstehen macht den Menschen gesund, reich und klug.“ – Benjamin Franklin (1706-1790), amerikanischer Philosoph und Staatsmann

„Der Weg zum Reichtum hängt hauptsächlich an zwei Wörtern: Arbeit und Sparsamkeit.“ – Benjamin Franklin (1706-1790), amerikanischer Philosoph und Staatsmann

„Armut ist die größte Plage, Reichtum ist das höchste Gut.“ – Johann Wolfgang von Goethe

„Dem anwachsenden Vermögen folgt die Sorge.“ – Horaz

„Wahrer Reichtum ist mit Geld nicht zu bezahlen.“ – Achim Schmidtmann

 

Sprichwörter und Volksmund

„Alle Wasser eilen der Küste, und Geld dem reichen Manne zu.“ – Aus Dänemark

„Der Mensch schafft Reichtum, aber nicht der Reichtum Menschen.“ – Aus Vietnam

„Reichtum protzt, Armut duckt sich.“ – Deutsche Sprichwörter

„Um das Reichsein zu lernen, reicht eine halbe Stunde.“ – Aus Friaul

„Verachtung des Reichtums der höchste Reichtum.“ – Sprichwort

„Wenn der Tod kommt, hat der Reiche kein Geld, der Arme keine Schulden mehr.“ – Aus Estland

„Zwei werden nicht satt: Wer Wissen und wer Reichtum sucht.“ – Arabisches Sprichwort

“Manche Menschen stolpern im Dreck und könnten in Gold baden.”

 

Bibel

„[…] Den Faulen wird es mangeln an Hab und Gut, die Fleißigen aber erlangen Reichtum.“ – Sprüche 11,16

„Den Weisen ist ihr Reichtum eine Krone; aber die Narrheit der Toren bleibt Narrheit.“ – Sprüche 14,24

„Der Reiche tut Unrecht und prahlt noch damit, der Arme leidet Unrecht und muss um Gnade bitten.“ – Das Buch Jesus Sirach 13.3

„Mancher ist arm bei großem Gut, und mancher ist reich bei seiner Armut.“ – Sprüche 13,7

„Reichtum hilft nicht am Tage des Zorns; aber Gerechtigkeit errettet vom Tode.“ – Sprüche 11,4

„Wer sich auf seinen Reichtum verlässt, der wird untergehen; aber die Gerechten werden grünen wie das Laub.“ – Sprüche 11,28

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Reichtums-Sprüche  comments