Home Geld Streit ums Geld in Partnerschaft und Familie
formats

Streit ums Geld in Partnerschaft und Familie

Ausgestellt am 21/05/2012 vom in Geld

www.amazon.deForsa befragte 2012 im Auftrag von CosmosDirect  zusammenlebende Paaren in Deutschland: Sind Sie sich in finanziellen Fragen einig? Das Ergebnis besagt, daß es bei nur 15 Prozent häufiger zu Diskussionen oder gar Streit ums Geld kommt. Eine andere Untersuchung von Emnid im Auftrage der Postbank ergab Ähnliches.

Doch wenn es zum Streit ums Geld, um die Erbschaft oder auch um Schulden innerhalb einer Familie, Ehe oder Partnerschaft komm, dann steckt immer mehr dahinter, als nur die heftig diskutierten materiellen Aspekte.
Wenn jemand (mehr) Geld will oder um die Verwendung bzw. Verteilung von Geld mit anderen streitet, dann fordert er das meist als Ausgleich dafür, dass er selbst zu wenig Liebe und Anerkennung erhalten habe oder sich nicht gleichberechtigt bzw. fair behandelt fühle.
Deshalb sollten Sie bei solchen Geld-Streitgesprächen nicht oberflächlich auf der finanziell-materiellen Ebene stehen bleiben.
Sie sollten verdeutlichen, worum es eigentlich geht - um den inneren seelischen Frieden, um das Geliebt-Werden von anderen. Sie sollten es schaffen, sich von Herz zu Herz miteinander auszutauschen. Vielleicht erreichen Sie es, den Tag gemeinsam zu feiern und so leichter und lockerer miteinander Verständnis und Mitgefühl aufzubauen.
Für seelische Defizite, Konflikte und Verletzungen kann es nie einen finanziellen Ersatz geben. Deshalb kommt es eigentlich nicht auf das Geld an.
(isbn:3442171083)

 
Tags: , ,
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Streit ums Geld in Partnerschaft und Familie  comments