Home Posts tagged "Unternehmen"
formats

FED & Co

Ausgestellt am 09/04/2014 vom in Geld, Gesellschaft

Im zurückliegenden Europa gab es zwei Versionen des Lebens:
1. Das „Goldenen Mittelalter“
– von 1100 bis etwa 1450. Damals gab es keine Zinsen. In dieser Zeit wurden auch die meisten großen Kirchen und Schlösser gebaut.
2. Das „Finstere Mittelalter“
– nach 1450. Seit dem wurden die Kredite mit  Zinsen und Zinseszinsen eingeführt und damit die Verarmung der

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für FED & Co  comments 
formats

Unterschied zwischen Arm und Reich immer unerträglicher

Die Kluft zwischen Arm und Reich wächst weiter.
Der Wohlstand ist äußerst ungerecht in der Weltbevölkerung verteilt.
Die Entwicklungshilfeorganisation Oxfam hat aktuelle Zahlen hierzu veröffentlicht:

Ein Prozent der Bevölkerung verfügt über fast die Hälfte des weltweiten Reichtums.
Dieses eine Prozent verfügt über 110 Billionen US-Dollar. Das ist 65-mal so viel, wie die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung hat.
Diese ärmere Hälfte

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Unterschied zwischen Arm und Reich immer unerträglicher  comments 
formats

Milliardäre verloren Aktien-Milliarden

Russische und ukrainische Oligarchen verloren 12,8 Milliarden USA-Dollar
Russische und ukrainische Milliardäre verloren insgesamt 12,8 Milliarden USA-Dollar als am 3. März 2014 der Aktienmarkt Russlands um 12% abstützte.

Genadij Timtschenko und Leonid Michelson, russische Milliardäre und Aktionäre des Unternehmens Nowatek, das der zweitgrößte Gasförderer Russlands nach der Gazprom ist, verloren  2,5 Milliarden USA-Dollar nach dem 18%-Aktieneinbruch des Unternehmens.
Wladimir Lesin,

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Milliardäre verloren Aktien-Milliarden  comments 
formats

Trinkwasser gehört allen Menschen!

Unfassbare Stellungnahmen von Nestle-Chef Peter Brabeck: Trinkwasser sei kein Menschenrecht!
Diese Erde ist REICH an Ressourcen und das ist zugleich der irdische REICHTUM für unser Leben als Gäste auf diesem Planeten!
Doch ganz offenbar meint der von Herrn Brabeck vertretene „Lebensmittel“-Konzern Nestle, daß man durch die Privatisierung von Trinkwasser, die Existenz des 270 000 Meschen-Konzerns erhalten müsse,

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Trinkwasser gehört allen Menschen!  comments 
formats

Selbständigen geht es finanziell nicht unbedingt gut

Ausgestellt am 05/02/2014 vom in Allgemein

Hunderttausende Chefs verdienen nicht mal Mindestlohn
4,4 Millionen Selbstständige gibt es in Deutschland.  Manche davon sind reich, viele davon sind  wohlhabend, aber auch viele davon kommen gerade so über die Runden.
Freiberufler und Einzel-Selbständige leben zwar unabhängig von Chefs und Zeitvorgaben. Aber sie verdienen nicht genug.
Ein Drittel aller Selbstständigen in Deutschland erwirtschaftet einen Stundenlohn von weniger als 8,50

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Selbständigen geht es finanziell nicht unbedingt gut  comments 
formats

Social Network der Reichen

Ausgestellt am 19/10/2013 vom in Reichtum

„CONNECTING WEALTH WITH FINANCIAL AND LIFESTYLE INTELLIGENCE“
Auch die Reichen der Welt haben Ihr Social Network im Internet
An diesem Trend der sozialen Netzwerke im Internet kommen auch sie nicht vorbei.
Auf Facebook & Co kann sich jeder Durchschnittsbürger anmelden
Aber es gibt auch eine zunehmende Zahl von Online-Communitys, die nur für eine kleinere elitäre Zielgruppe gebildet wurde.
Eine davon

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Social Network der Reichen  comments 
formats

Geld, Geld, Geld

Ausgestellt am 30/09/2013 vom in Geld, Geld-Kritik

Woher kommt das ganze Geld?
Geld entsteht aus dem Nichts!
Die meisten Menschen glauben, daß der Staat einfach Geld gedruckt und beliebig erzeugt.
Die Wahrheit jedoch ist folgende:

Nur 2 % des Geldes, dass im Umlauf ist, stellen die vom Staat hergestellten Münzen und Noten dar.
Die restlichen 98 % des Geldes kommen ausschließlich über Kredite zustande!

Über die Notenbanken (Nationalbanken)

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Geld, Geld, Geld  comments