Home Erneuerung Neue Banken Schweizer Initiative für Vollgeld
formats

Schweizer Initiative für Vollgeld

Krisensicheres Geld im Interesse Aller!

Eine der Hauptursachen der Gesellschafts- und Finanzkrise ist  heute die eigenmächtige Herstellung von (elektronischem) Geld durch die Banken.

Die Vollgeld-Initiative der Schweiz strebt an, dass nur die Nationalbank Geld herstellt, so wie es die Schweizer Bundesverfassung eigentlich vorsieht.

Vor über 100 Jahren verbot das Schweizer Volk den Banken, Papiergeld zu drucken, weil die Gelderzeugung dem Einfluß des Bundes entglitten war und die Geldmenge aus dem Ruder lief.

Aus genau denselben Gründen muss heute der praktisch unbegrenzten Herstellung von elektronischem Geld durch die Banken ein Ende gesetzt werden.

Die Bereitstellung des für die Wirtschaft notwendigen Geldes führt zu leistungslosen Kapitaleinkommen in Milliardenhöhe und zu stetig wachsenden Geldvermögen.
Bei einer angenommener Verzinsung von 2% und in der Schweiz von durchschnittlich 340 Milliarden CHF Geldmenge werden die Bürger jährlich mit sieben Milliarden CHF belastet. Diese Zinsen fließen vorwiegend zu schon bestehenden Geldvermögen. Damit vergrößert sich die Kluft zwischen Arm und Reich.

Mit Vollgeld wird diese leistungslose Umverteilung beendet.

Einige Vorteile des Vollgeldes:

  • die Geldherstellung der Banken wird beendet
  • die Nachteile des Schuldgeldsystems werden vermieden
  • Vollgeld ist einfach und verständlich
  • Sicherstes Geld der Welt
  • Krisenprävention statt Bankensubvention
  • Staat aus Geiselhaft befreit
  • Fairer Wettbewerb
  • Wachstumsdruck reduziert
  • Milliarden für Bund, Kantone und Bürgerinnen und Bürger
  • IWF-Experten bestätigen positive Wirkungen der Vollgeldreform

Schon in den 1930er Jahren gab es Vorstellungen vom Vollgeld. Nach Irving Fisher (1936) würde eine solcher Plan folgende Vorteile bringen:

(1) Eine deutlich verbesserte Kontrolle der Schwankungen im Wirtschaftszyklus. Die plötzlichen Zunahmen und Abnahmen der Bankenkredite und der Giralgeldschöpfung würden stabilisiert.
(2) Vollkommene Beseitigung von so genannten „Bank-Runs“.
(3) Eine drastische Abnahme der (Netto-)Staatsschulden.
(4) Eine erhebliche Abnahme der privaten Schulden, da die Geldschöpfung kein gleichzeitiges Schuldenmachen mehr erfordern würde.“
Bei der wissenschaftlichen Überprüfung anhand ökonomischer Modellrechnungen bestätigten die IWF-Ökonomen diese vier Wirkungen. Zusätzlich konnten sie zwei zusätzliche Vorteile nachweisen:
(5) Nachhaltige Produktionsgewinne um etwa 10 Prozent durch das Wegfallen beziehungsweise Vermindern vielfältiger Verzerrungen wie Zinsrisiken, verfälschende Steuern und teurem Überwachen von makroökonomisch unnötigen Kreditrisiken.
(6) Herabsetzung der Inflation auf Null.

Die Vollgeld-Initiative des Vereines Monetäre Modernisierung (MoMo) in der Schweiz ist überparteilich und wissenschaftlich fundiert. Jetzt werden in 18 Monaten 100.000 Unterschriften für dieses Projekt gesammelt – über 64.000 sind schon dabei.

Vollgeld ist genial und swiss!

siehe auch https://www.facebook.com/photo.php?v=690742104305586

LINKS ZUM VOLLGELD

www.vollgeld.ch: MoMo, Verein für Vollgeldreform in der Schweiz

Weitere Organisationen für Vollgeld:

www.vollgeld.de: Wissenschaftliche Vollgeld-Website

www.monetative.de: Deutscher Verein für Vollgeld

internationalmoneyreform.org: Internationales Netzwerk der Vollgeldinitiativen

www.positivemoney.org: Vollgeldinitiative in Großbritannien

www.monetary.org: American Monetary Institute

Weitere Seiten zu Vollgeld:

vollgeldspiegel.wordpress.com: Es kommt der Vollgeld-Frühling! Blog von Michael K

www.christoph-pfluger.ch: Geldreform jetzt! Die Verfassung will das Eine, die Banken tun das Andere

www.occupymoney.de: Initiative für eine faire Geldordnung in Frankfurt

www.jamesrobertson.com: A key concern of this website is the need for comprehensive reform of the worldwide money system.

www.um-bruch.net: Gut aufgebreitetes Wiki zu unserem Geldsystem

AG Geldordnung und Finanzpolitik: Gut aufbereitete Arbeitspapiere zum Vollgeld und zu anderen Geldthemen

www.aktion-sicheres-geld.ch: Für eine Trennung der Girokonten von den Bankrisiken

http://www.vollgeld-initiative.ch/

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Schweizer Initiative für Vollgeld  comments