Home Geld Geld verdienen Warum will jemand reich sein?
formats

Warum will jemand reich sein?

Reichtum muss man sich verdienen!

Eine Ausstellung „REICHTUM – mehr als genug“ im Deutschen Hygiene-Museum Dresden vom 6. 7. bis 10. 11. 2013

wirft auch die Frage nach den Gründen (und auch Abgründen) des Strebens nach Reichtum auf.

Der Wunsch nach einer Existenz im materiellen Überfluss ist heute offenbar ein wichtiger Antrieb für das persönliche und kollektive Handeln.

Es ist ein alter Traum der Menschen von Sicherheit, Wohlstand und Luxus, der noch immer nicht ausgeträumt ist.

Viele Menschen  glauben, dass man nur mit Geld und Besitzvermögen gut leben könne?

Und daraus ergeben sich verschiedene Formen des Neides, der Ich-Sucht und der Hab-Sucht – also vor allem eine massenhafte SUCHT  nach materiellem Vermögen.

Die meisten Menschen wollen heute materielle Sicherheit und (dann) materiellen Luxus, wie schöne Autos, ein großes Haus usw.
Viele wollen Unabhängigkeit bzw. Freiheit, besonders die Freiheit von Vor-Gesetzten in einer lohnabhängigen Arbeit.
Es gibt sicher 1000 unterschiedliche Gründe, reich werden zu wollen.
Aber genau das ist gar nicht so leicht zu bestimmen.

Warum will also jemand viel Geld verdienen und reich sein?

Was sind die Beweggründe bzw. der Menschen?

Die Antriebe können beispielsweise sein:

  1. Er will Geld verdienen lernen.
  2. Er will viel Geld verdienen.
  3. Er will  alle Ausgaben des Lebens bezahlen können.
  4. Er will seine persönliche Entwicklung voran bringen.
  5. Er will sein eigenes Leben und das seiner Familie verbessern.
  6. Er will in den Aufbau und Erhalt seines Geschäftes investieren (z.B. in Marketing)
  7. Er will anderen Menschen helfen, damit auch sie ihren Weg zu Gesundheit, Erfolg und Glück im Leben gehen können.
  8. Er will den finanziellen Bereich des Lebens klug und weise meistern. 

Noch etwas anderes Wichtiges ist jedoch die aufzubringende Motivation für das Reich-Werden?

Die Motivation könnte das größte Problem beim Reich-Werden sein. Warum sollte jemand Kraft, Zeit und Geld in eine Geschäftsidee bzw. in ein  Unternehmen investieren, bei dem das Ergebnis ungewiss ist?

Derjenige müßte seine Bequemlichkeitszone verlassen, den inneren „Schweinehund“ überwinden und beständig viel Eigen-Energie zur Erreichung seines Reich-Seins-Zieles aufbringen. Da ist es doch viel leichter und angenehmer, sich mit dem vorhandenen Gehalt oder der Sozialhilfe zufrieden zu geben und mit einer Flasche Bier das Fußballspiel im Fernseher anzuschauen und sich über die reichen Fußballer aufzuregen.

Den allermeisten Menschen fehlt der innere Antrieb, die Motivation, die Kraft  zur Erreichung von Reichtum.

Siehe zum Thema auch HIER: 

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Warum will jemand reich sein?  comments