Warum ist die Schweiz so reich?

Schweiz

Die Erfolgsfaktoren der Schweiz sind nach Wirtschaftsjournalist Hansueli Schöchli folgende:

■ die Offenheit
■ der schwache Zentralstaat
■ die geografische Lage
■ die Neutralität
■ das Bankgeheimnis
■ die Schweizer Kultur und ihre Institutionen
■ die Wirtschaftspolitik

Interessante Leserdebatte in der NZZ

 

Omega – innerer Reichtum

„Omega – im inneren Reichtum ankommen“

Mangel macht uns klein und eng.
Doch radikal betrachtet, ist Mangel nicht real.
Er ein Irrtum im Geist.
Es ist Zeit, dass wir alle diesen Irrtum korrigieren.

Wer auch immer du bist,
Reichtum ist dein Geburtsrecht.

Es ist Zeit,
dich zu erinnern,
und deinen Reichtum – innen und außen – frei zu erfahren
und großzügig mit der Welt zu teilen.

Du bist kein Durstender.
Du bist die Quelle.

Kurzbeschreibung:
Mangel ist nicht real. Mangel ist ein Irrtum im Geist. Und es ist Zeit, diesen Irrtum zu korrigieren und Reichtum – im Innen wie im Außen – zu erfahren und großzügig mit der Welt zu teilen! Ruediger Dahlke und Veit Lindau, zwei der bekanntesten spirituellen Lehrer, schreiben über ein unendlich wichtiges und hoch aktuelles Thema: das Mangelbewusstsein, das unser Leben beschwert, das uns unglücklich und tatsächlich innerlich und äußerlich arm und bedürftig macht, ja das sogar die negative Kraft hat, unsere Beziehungen zu zerstören und uns körperlich krank werden zu lassen. Und sie zeigen den Weg ins Füllebewusstsein, einen umwälzenden Prozess, der in unseren Herzen beginnt und die Macht hat, unser Leben tiefgreifend zu verwandeln und zu einem Ort der Liebe und Großzügigkeit zu machen.

Das ist OMEGA: Eine Revolution in unserem Denken und Fühlen, in unserem Bewusstsein und unserem Handeln.

EXTRA: Mit 12 geführten Audio-Meditationen zum Downloaden unter www.omega.guter-reichtum.de

Ruediger Dahlke & Veit Lindau: Omega: Im inneren Reichtum ankommen

  • Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
  • Verlag: Arkana (6. März 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442342139