Home Geld Vollmond als Chance zur Wahrheit im Finanzbereich
formats

Vollmond als Chance zur Wahrheit im Finanzbereich

Ausgestellt am 11/02/2014 vom in Geld

Der Vollmond am 15. Februar 2014

Momentan scheinen sich auf vielen Ebenen die Fronten zu verhärten. Das geschieht immer dann, wenn nicht konstruktiv nach einer Lösung gesucht wird, sondern jeder sein eigenes Ding durch zieht. Nur haben sich die Probleme derartig angehäuft, daß es ständig schwerer wird sie zu bewältigen.
Dabei wäre es so wichtig, jetzt mit der Wahrheit rauszurücken (Uranus Mitherr 3 in 5), und diejenigen die mehr wissen, sollten den Mut dazu finden (Widder in 5), weil es absolut nötig ist für unsere Freiheit (Mars H5 in 11). Doch wäre anzunehmen, daß Mitwisser in hohen Positionen von den laufenden Banker-Suiziden abgeschreckt sind. Auf jeden Fall herrscht hier eine totale Mediensperre (Saturn H3 in Rezeption Pluto) die sich jedoch nicht mehr lange aufrecht erhalten läßt (Saturn ← ab 3.03.). Und auch national geht es für uns um das Aufdecken der alten Schattenthemen, deren Wahrheit zurückgehalten wird.
 Die falschen Konstrukte der Finanzwirtschaft sind natürlich zum zerreißen gespannt, und das wissen die Noch-eliten (Pluto-Venus in 2, Opp. Jupiter, Qu. Uranus). Es ist sowieso schon verwunderlich, warum es noch nicht geknallt hat – wahrscheinlich nur wegen der Mediensperre. Nebenbei ist die US grade mal wieder zahlungsunfähig seit dem 7.02., aber Janet Yellen als neuer Chefin der FED wird schon was einfallen dazu; notfalls wird eben weiter gedruckt. Die Ausmaße des Verrats sind gigantisch (Jupiter in HS Pluto + Ixion-Pholus), und wir sind jetzt an einem kritischen Punkt, weil der GSP 2° Fische (Neptun-Saturn) momentan doppelt aktiviert ist (Merkur 3.-10.02., Mars knapp neben SP 28° Waage, auf 27° bis Mitte März). Es besteht also die nächsten Wochen noch größere Rutschgefahr an den Finanzmärkten.

Auf der persönlichen und spirituellen Ebene haben wir auch mit diesem Thema zu tun. Wir können nicht mehr weglaufen vor altem Schmerz, vor Verstrickungen in Beziehungen, und sei es noch so lange her. Dabei wird deutlich angezeigt, daß ungelöste Konflikte in Beziehungen sich als finanzieller Mangelzustand erweisen können (Venus Konj. Pluto H1 + H7 in 2, Chiron in 4). All das will in die Heilung gebracht werden, und die Zeit dafür ist optimal (Jupiter Trigon + Pluto Sextil Chiron bis Ende April). 

Quelle: http://2012sternenlichter.blogspot.de/2014/02/der-vollmond-am-15-februar-2014.html#more

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Vollmond als Chance zur Wahrheit im Finanzbereich  comments