New Yorker Millionärs-Club

ny Millionärsclub

Reich durch Investition in besondere Spezies von Aktien

New Yorker Millionärs-Club:  1.000 % – immer wieder

  • Millionäre lieben diesen Club (Gesamt-Anlage-Volumen 20 Mrd. $).
  • 1999 gründete Michael Sonnenfeldt in New York diesen elitärenClub, in dem nur die USA-Elite Mitglied bei entsprechendem Einkommen sein darf.
  • 200 Mitglieder: Firmenchefs aus der Industrie, sowie aus dem Finanz- und Immobilien-Bereich, weiterhin hochrangige Wissenschaftler und Stars aus Film und Fernsehen.
  • 30.000 USA-Dollar Jahresbeitrag.
  • Der Club heißt TIGER 21, das Kürzel für „The Investment Group for Enhanced Results in the 21st Century“.
  • „Enhanced Results“ (verbesserte Ergebnisse) erzielen sie ganz sicher.
  • Wohl nirgends ver-10-fachen sich Aktienkurse öfter als hier.
  • Das Clubhaus ist in New York, nahe der 5th Avenue.

Ein pfiffiger Analyst aus Fulda in Deutschland, Jürgen Schmitt, hat das Geheimnis des Millionärs-Clubs geknackt.

Rekord-Aktien verraten sich kurz v-o-r ihrem Kurs-Ausbruch!
Sie zeichnen 4 geheime Aktien-Attribute aus.
Solche Rekord-Aktien erreichen auffallend oft  +1.832 %, +1.066 %, +1.444 %, +1.464 %

Das Geheimnis des Clubs ist spezielles Wissen

1) Die 200 USA-Millionäre verdienen auf mehreren Ebenen:

  • Firmen-Beteiligungen.
  • Exklusive Immobilien-Deals.
  • Steuer-Optimierung.
  • Enorme Börsen-Gewinne.

2) Dafür installierten sie u. a. ein System des „qualifizierten Austauschs“.

3) Der Millionärs-Club greift auf gigantisches Wissen zu, wofür er ständig Spitzen-Experten engagiert!

Das sind die besten Ökonomen, Wissenschaftlern und Analysten der Welt. Die kommen regelmäßig als Redner, oder auch mal nur so zum Plausch in den Club.
Jim Rogers, weltweit DER Rohstoff-Experte und Rohstoff-Investor schlechthin
James O’Shaughnessy, Chef der gleichnamigen Kapitalgesellschaft. Autor von „What works on Wall Street“, wo er die Überlegenheit der Trendfolge-Strategie nachwies
Harry Markowitz, 1990 Nobelpreisträger für Ökonomie
Nouriel Roubini, Ökonomie-Professor, Berater des US-Finanzministeriums

4) 35-mal höhere Performance im Durchschnitt!

30 Jahre lang schlug diese Gruppe von Unternehmen (grün) den Gesamtmarkt (schwarz).

New Yorker Millionärs-Club, Aktien

Die „besondere Spezies“ von Unternehmens-Aktien begeistert die Eingeweihten durch erfreuliche Ergebnisse:

  • jahrzehntelang anhaltender Kursgewinn
  • zigfach höherer Gewinn als in der eigenen Branche,
  • mehr Gewinn als im gesamten Aktienmarkt
  • Kursgewinn auch unter schwierigen Bedingungen!

Der deutsche Börsenbrief „Top-10-Depot“ nutzt eine einzigartige Kombination:

  • Verdienen durch das Wissen von 90 Börsen-Publikationen aus Europa und den USA!
  • Verdienen durch eine Methode, die auch der New Yorker Millionärs-Club nutzt:

4 GEHEIM-ATTRIBUTE enttarnen spätere 1.000-%-Aktien

Nr. 1: Disziplin
Nr. 2: Maximale Einfachheit
Nr. 3: Perfekte Vorbereitung
Nr. 4: Solidität

 

HIER geht es zum Börsenbrief Top 10 Depot

Adressen für solide Geldanlagen

Immer mehr Menschen mißtrauen verständlicherweise der Bankenunwirtschaft sowie auch vielen Fondsgesellschaften.

Hier ist eine Liste von Geldanlegern, die nach unseren Recherchen seit Jahren solide Arbeit leisten:

Geldbrief

http://www.geldbrief.com/

Vorteile:

  • Seit über 41 Jahren der wohl bekannteste deutschsprachige Börsenbrief
  • Optimale Gewinnchancen bei minimiertem Risiko, dank dynamischer Kursziele, dynamischer Stop-loss-Marken und dynamischer Gewinnsicherungsmarken.
  • Geldbrief ist einer der wenigen Börsendienste, die auch Verkaufsempfehlungen veröffentlichen – damit knnst Du eine Baisse vermeiden und bereits erzielte Gewinn realisieren
  • Unabhängig und anzeigenfrei
  • Zeitsparend – zweimal im Monat nur ca. zehn Minuten Lektüre des Geldbrief: Geldbrief bringt die Empfehlungen auf den Punkt, übersichtlich und präzise
  • Egal ob “Börsenanfänger” oder “Anlageprofi” – theoretisches Wissen über die Börse ist nicht Voraussetzung: Mit Aktien kann jeder stressfrei erfolgreich sein – dank Geldbrief

Deutscher Anleger Club

„Finanziell unabhängig in nur 12 Monaten!“

http://deutscheranlegerclub.de/

Der Deutsche Anleger Club setzt sich für die Freiheit und Selbstbestimmung der Menschen ein. Wohlstand, Ethik und frei genossenes Glück sind nur den Menschen möglich, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen und in freier Verantwortung Entscheidungen treffen. Die Grundlage dafür ist die notwendige finanzielle Bildung, wie es jedem Menschen möglich ist, ohne Banken und Versicherungen finanzielle Freiheit zu erlangen.

Das gesamte Trainingsmaterial des Deutschen Anleger Clubs wird gestellt von Marcus de Marias Investment Mastery LLP, The Kinetic Centre, Theobald Street, Elstree, Herts, WD6 4PJ. Ebenso wie Investment Mastery findet durch den Deutschen Anleger Club keinerlei Anlage- oder Vermögensberatung statt, sondern es werden Strategien trainiert, sein Geld selbst zu verwalten und ohne Berater zu investieren.


http://www.gruener-fisher.de/

Die Grüner Fisher Investments GmbH ist ein bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) registriertes Finanzdienstleistungsinstitut.
Das Kerngeschäftsfeld ist die Finanzportfolioverwaltung mit eigenem Ermessensspielraum, die Vermögensverwaltung.

Als Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter (VuV) steht die Grüner Fisher Investments GmbH für Solidität, Nachhaltigkeit, Transparenz und Integrität.

Oberste Priorität: Beim Verwirklichen Deiner finanziellen Ziele zu helfen.

Profitiere von

  • einem individuell auf Dich zugeschnittenen und global aufgestellten Depot,
  • dem erstklassigen Service und
  • der langjährigen Erfahrung im Portfoliomanagement.

Grüner Fisher Investments
Sportstraße 2 a
D-67688 Rodenbach

Telefon: 06374 9911-0
Fax: 06374 9911-800
E-Mail: info@gruener-fisher.de


Investor Verlag

Investor Verlag – unabhängig – anzeigenfrei – geprüfte Performance

http://www.investor-verlag.de

Der Investor Verlag gibt 33 Finanzpublikationen heraus.
Sie sind in mehrfacher Hinsicht einzigartig in der Branche sind – Inhalt und Erfolg der Anlageempfehlungen sowie exklusive Serviceleistungen.

Erklärtes Ziel des Investor Verlages:
Allen Investment-Empfehlungen uneingeschränkt zu 100 Prozent vertrauen können und mit Geldanlagen in höchstem Maße erfolgreich sein

Arbeit nach 7 Leitsätzen, die man im Bereich der Finanzverlage nirgendwo sonst findet:

  • Leitsatz 1: Unabhängigkeit von Banken, Emittenten und Finanzdienstleistern
  • Leitsatz 2: Frei von Interessenskonflikten
  • Leitsatz 3: Performancekontrolle bei allen Börsendiensten
  • Leitsatz 4: Interne Compliance-Richtlinien gegen Frontrunning
  • Leitsatz 5: Alle Beiträge werden durch Experten und Gutachter geprüft.
  • Leitsatz 6: Umfangreicher Kundendienst.
  • Leitsatz 7: Vollkulanz-Modell in der Kundenbetreuung.

FID Verlag GmbH
Unternehmensbereich Investor Verlag
Koblenzer Straße 99, D-53177  Bonn

Telefon: 02 28 / 9 55 03 33

Internet: Investor Verlag
E-Mail: info@investor-verlag.de

Geschäftsführung: Helmut Graf


Finanzielle Freiheit mit dem Masterplan von Thorsten Wittmann®

Thorsten Wittmann, finanzielle Freiheit

Finanzielle Freiheit, Geldanlage, Investition

Schritt 1 – Edelmetalle
Schritt 2 – Immobilien
Schritt 3 – Unternehmensbeteiligungen
Schritt 4 – Rohstoffe
Schritt 5 – Mein Geld vor Enteignungen schützen
Schritt 6: Sichere Währungen
Schritt 7: Freiheit in der Praxis

http://finanzfreiheit.com/

Worum geht es?

Alle Welt kennt heute Bill Gates.

Dieser Junge machte sich selbst und seine vertrauenden Investoren zu Milliardären!

So große technische Erfindungen mit Milliarden-Potenzial gibt es etwa alle 10 Jahre:

  • 1985: Mit der Einführung des revolutionären Betriebssystems Windows verdiente Bill Gates:

49,26 Milliarden Euro!

  • 1996: Mit der revolutionären Suchmaschine Google machten Larry Page und Sergey Brin:

33,68 Milliarden Euro!

  • 2004: Mit dem revolutionären sozialen Netzwerk Facebook erzielte Mark Zuckerberg:

9,78 Milliarden Euro!

2014 beginnt offenbar eine weitere weltweite Sensation, die Investoren zu Milliardären machen könnte.

Mindestens 10.000% Gewinn sollen damit erreichbar sein!

Womit? Mit der Produktion menschlicher Organe aus dem 3D-Drucker!!!

organdruck_300x170

Spenderorange ohne  Spender und kriminellen Organ-Handel. Organe werden„hergestellt!”

Ich weiß nicht, was ich davon halten soll?!

Während der EURO gerade auf die Schlachtbank kommt und Millionen Menschen alles Geld verlieren werden,

kommt eine solche Technik-Aktie in den Börsenhandel und etliche Investoren werden damit Millionen oder gar Milliarden (egal ob $ oder €) machen!

Und da es sich um ein „Gesundheits-Produkt“  handelt, kann ich nur sagen: Das ist nicht gesund!

Bill Gates

Nutze ein Ethik-Sparkonto!

Ethische Geldanlage

Immer mehr Menschen fragen sich, WIE oder WODURCH denn die Renditen von Geldanlagen zustande kommen. Das betrifft die konkreten finanziellen Investitionen in welche Projekte und Aktivitäten.

Immer mehr Menschen legen großen Wert darauf, dass die Erwirtschaft von Gewinnen aus investierten Geldern nicht auf eine Art und Weise erfolgt, die mit ihrem Werten  und Vorstellungen von einem menschen-gerechtem Wirtschaften nicht vereinbar sind. Sie wollen ihr Geld unter ethischen Gesichtspunkten eingesetzt wissen und dazu beitragen,

  • dass die Gewinnerwirtschaftung nicht zum Schaden von Mensch und Tier oder zu Lasten der Umwelt erfolgt („vermeidende ethische Geldanlage“), bzw.
  • daß durch ihr Geld gezielt ein anderes, alternatives Wirtschaften gefördert wird („fördernde ethische Geldanlage“).

Dabei müssen etwa solche Fragen klar beantwortet werden:

– Wird die Rendite real-wirtschaftlich erbracht oder durch bloße virtuelle Spekulation?
– Ist das betreffende Unternehmen oder der Staat, der eine Anleihe begibt, sozial und ökologisch orientiert?
– Soll ein ethisch orientiertes Finanzprodukt auch bei einem konventionellen Finanzdienstleister gekauft werden?

Das Bankhaus Schelhammer & Schattera AG bietet das Online Ethik-Sparkonto

Mit diesem Online Ethik-Sparkonto vom Bankhauses Schelhammer & Schattera AG aus Österreich kann eine verantwortungsvolle Geldanlage getätigt werden.
Wenn die Sicherheit des Geldes ebenso am Herzen liegt wie das Engagement für mehr Fairness und Verantwortung in der Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaft, dann bietet das ONLINE-Ethik-Sparkonto eine innovative, verantwortungsvolle Alternative zu herkömmlichen Sparformen:

– Das Geld wird ausschließlich nach strengen ethisch-nachhaltigen Kriterien veranlagt. Das bedeutet: Deine Entscheidung für ein ONLINE-Ethik-Sparkonto bedeutet zugleich ein klares, konsequentes Nein gegen Atomenergie, Waffenproduktion, Menschenrechtsverletzungen, Verstöße gegen Klimaschutz- und Umweltauflagen und vieles mehr.

– Das Geld ist sicher veranlagt und Du kannst täglich darüber verfügen.

– Die Kontoführung ist gratis, Du hast jederzeit Zugriff auf Dein Guthaben, es gibt keine zeitliche Bindung.

– Die nachhaltigen Sparprodukte des Bankhauses Schelhammer & Schattera AG basieren auf Investments in Unternehmen, die den Kriterien ethisch-nachhaltiger Verantwortung in vollem Umfang gerecht werden.

Ethisch-nachhaltige Kriterien:

– Investieren des am ONLINE-Ethik-Sparkonto veranlagten Geldes in Länder und Unternehmen, die strengen ethisch-nachhaltigen Kriterien entsprechen.

– Ausschließen von Unternehmen und Ländern, deren Handeln im Widerspruch zu unserem Verständnis von Ethik und Nachhaltigkeit steht.
Ausschlusskriterien für Unternehmen sind z.B. Abtreibung, Atomenergie, Rüstung, gravierende Arbeitsrechtsverletzungen, kontroverses Umweltverhalten, gravierende Menschenrechtsverletzungen, Drogen, Pornografie, Tabak.
Ausschlusskriterien für Länder z.B. Euthanasie, Atomenergie, Rüstung, gravierende Arbeitsrechtsverletzungen, Nichtratifizierung des Kyotoprotokolls, gravierende Menschenrechtsverletzungen, Todesstrafe.

– Auswahl von Unternehmen und Länder, die ein gutes ökosoziales Rating besitzen. Anhand einer Vielzahl von Einzelkriterien bewertet eine auf ökosoziale Fragen spezialisierte Ratingagentur, wie gut Unternehmen ihre Verantwortung wahrnehmen.

– Externes Rating sichert objektive Grundlagen, Transparenz und Vergleichbarkeit. Für die Zusammenstellung des nachhaltigen Investmentuniversums nach den vom Ethikbeirat definierten Kriterien ist die Münchner Ratingagentur oekom research verantwortlich. Ausgehend vom Frankfurt-Hohenheimer Leitfaden hat die oekom research AG ein Ratingkonzept entwickelt, das Unternehmen in Hinblick auf ihre soziale, humane und ökologische Verantwortung filtert.

Die neue, verantwortungsvolle Form der Geldanlage: Das Onlinesparbuch von ethiksparen.at

http://www.ethiksparen.at/

ethiksparen