Home Archive for category "Zitate" (Page 3)
formats

Reicher Mann und armer Mann.

Ausgestellt am 17/04/2012 vom in Zitate

„Reicher Mann und armer Mann.
Standen da und sahen sich an.
Und der Arme sagte bleich:
„Wär` ich nicht arm – wärst du nicht reich!“
(Bertold Brecht, „Alfabet“, 1934)

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Seht die Vögel unter dem Himmel an.

Ausgestellt am 02/04/2012 vom in Reichtum, Zitate

Seht die Vögel unter dem Himmel an.
Sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen und euer himmlischer Vater ernährt sie doch.
Seid ihr denn nicht viel mehr als sie?
Wer ist unter euch, der seines Lebens Länge eine Spanne hinzusetzen könnte, wie sehr er sich auch darum sorgt.
Und warum sorgt ihr euch um

(Mehr)…

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Ohne wahren Reichtum sind wir Bettler

Ausgestellt am 02/04/2012 vom in Zitate

Alle, die ihren wahren Reichtum noch nicht gefunden haben,
die strahlende Freude des Seins und den tiefen, unerschütterlichen
Frieden, der damit einhergeht, sie alle sind Bettler, mögen sie
materiell auch noch so reich sein. Sie suchen im Außen nach
Vergnügen und Erfüllung, nach Wertschätzung, Sicherheit
und Liebe, während sie einen

(Mehr)…

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Im Luxus unglücklich?

Ausgestellt am 26/03/2012 vom in Zitate

„Wenn du fühlst,
dass in deinem Herzen etwas fehlt,
dann kannst du, auch wenn du im Luxus lebst,
nicht glücklich sein.“
(Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama)

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Irgend jemand verkauft immer billiger

Ausgestellt am 23/03/2012 vom in Preise, Zitate

„Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften. Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel

(Mehr)…

 
Tags:
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 
formats

Reichtum als mächtige Schranke

Ausgestellt am 17/01/2012 vom in Reichtum, Zitate

O ihr, die ihr euch vergänglichen Reichtums brüstet!
Wisset fürwahr, daß Reichtum eine mächtige Schranke ist zwischen dem Sucher und seinem Verlangen, dem Liebenden und seinem Geliebten.
Nur wenige Reiche werden zum Hofe Seiner Gegenwart gelangen, nur wenige werden die Stadt der Genügsamkeit und des Verzichts betreten. Gut steht es deshalb um den Reichen, den der Reichtum

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments