Home Posts tagged "Wohlstand" (Page 2)
formats

H. W. Opaschowski: Lieber glücklich als reich!

Zukunftsforscher Horst W. Opaschowskis regt die Diskussion zu Reichsein, Reichtum, Wohlstand an.
Er liefert ein Plädoyer für einen erweiterten Wohlstandsbegriff.
Die Wohlstandsgesellschaft der alten Bundesrepublik ist zu Ende.
Wir leben in einer fortgesetzten Krisenwirklichkeit, die unsere Vorstellung von Wohlstand umwälzt.
Ab jetzt gilt: Lieber glücklich als reich!
Horst W. Opaschowskis: Wohlstand neu denken. Wie die nächste Generation leben wird
Gütersloher Verlagshaus, 2.

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für H. W. Opaschowski: Lieber glücklich als reich!  comments 
formats

Das Geheimnis von Reichtum

Das zentrale Mysterium von Reichtum ist die Entwicklung der Weisheit Deines Höheren SELBSTES.
Wohlstand bedeutet, dass in Deinem Leben alles zum Wohle steht.
Finanzieller Wohlstand ist der (Konto-)Stand Deines Geldes als eine Folge Deines Denkens und Fühlens.
Das Wort „Reichtum“ bezeichnet allgemein die Verfügbarkeit von materiellen oder immateriellen Gütern, die nach heutiger Auffassung das physische Leben bereichern.
Von Deiner

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Das Geheimnis von Reichtum  comments 
formats

Ludwig Erhard und der Wohlfahrts-Staat

Ausgestellt am 20/07/2013 vom in Gesellschaft

Ludwig Erhard zum Thema Wohlfahrtsstaat:
„Nichts ist in der Regel unsozialer als der sogenannte Wohlfahrtsstaat. 
Solche Wohltaten muss das Volk immer teuer bezahlen, weil kein Staat seinen Bürgern mehr geben kann, als er ihnen vorher abgenommen hat – und dann noch abzüglich der Kosten einer zwangsläufig immer mehr zum Selbstzweck ausartenden Sozialbürokratie. 
Ein beziehungsloser Individualismus muss zwangsläufig die

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Ludwig Erhard und der Wohlfahrts-Staat  comments 
formats

Wohlstand für alle

Ausgestellt am 29/06/2012 vom in Geld-Kritik

Ludwig Erhard schrieb 1957 sein Buch „Wohlstand für alle“.
Hier das Buch als PDF-Datei
Harald Wozniewski analysierte eine entscheidende Stelle des Buches
www.dr-wo.de/themen/ludwig.htm
Ludwig Erhard, Wohlstand für alle, 1957, S. 7:

 
Dazu kommentiert Harald Wozniewski, 2002:
Dieses Ziel, immer weitere und breitere Schichten unseres Volkes zu Wohlstand zu führen, ist heute so wichtig wie damals. In 55 Jahren sind wir in

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Wohlstand für alle  comments