Der wunderbare Zauberer von Oz

The Secret of Oz

Gewinner – Beste Dokumentation 2010

Wir werden dramatisch schnell auf einen Abgrund zu bewegt.

Sieh Dir dieses Video an und gehe auf die Website www.billstill.com

All unser Geld ist aus Schuld einstanden.

Die Schulden, Zinsen uns Zinseszinsen bringen uns um!

In der gesamten US-Amerikanischen Geschichte haben sogar Präsidenten um die Liquidierung dieses Schulden-Finanz-Systems gekämpft – und einige sind dafür sogar umgebracht worden.

Man kann sich nicht gesund saufen, so kann man auch nicht durch weiteres Gelddrucken und Schulden-Aufnahme die vorhandenen Schulden zu beseitigen.

Warum diese Angst vor der Wahrheit?

  • Aus totaler Abhängigkeit von der Bank-Oligarchie.
  • Aus Angst vor einem Neustart des Finanz-Systems.
  • Aus Angst vor dem Verlust des kreditierten oder geraubten Besitzes.

http://youtu.be/rjBMKgXDuPI

Die heutige Weltwirtschaft ist dazu verdammt, in einer dramatischen Spirale nach unten zu gehen – bis wir 2 Dinge tun:

  • Die Ächtung staatlicher Kreditaufnahmen
  • die Mindestreserve von Banken für eine Kreditvergabe. 

Die Banken dürfen dann nur zugelassen sein, Geld zu verleihen, das sie tatsächlich besitzen und

Staaten dürfen nicht „Schuldenstaaten“ sein.

Weitere Websites zum Thema:
http://infowars.wordpress.com/

http://www.youtube.com/user/bstill3

„The Secret“ zum Thema Geld

Du ziehst magnetisch an, was deine Gedanken und Gefühle aussenden.

  • Werde dir klar über den genauen Geld-Betrag, den du empfangen möchtest. Setze ihn fest und beabsichtige, ihn zu bekommen! (Nicht so viel wie du zu verdienen glaubst, sondern so viel wie du haben möchtest).
  • Liebe das Geld. (Die meisten Menschen lieben das Geld nicht. Das Thema Geld ist oft mit negativen Gefühlen belastet.)
  • Visualisiere und stelle dir vor, wofür du das Geld ausgibst, dass du dir wünschst, so als hättest du es bereits.
  • Spreche, handle und denke von einem geistigen Standpunkt des Reichtums. (Vermeide Gedanken und Wörter wie „Ich kann mir das nicht leisten.“ oder „Es ist zu teuer“.)
  • Spreche niemals von einem Mangel an Geld.
  • Sei dankbar für das Geld, welches du bereits besitzt.
  • Mache eine Liste mit all den Dingen, die du dir von deinem Reichtum kaufen wirst.
  • Tue, was immer dir hilft, dich reich zu fühlen.
  • Sage dir selbst jeden Tag, dass du Geld im Überfluss besitzt und, dass es mit Freude und Leichtigkeit zu dir kommt.
  • Genieße all den Reichtum um dich herum, auch den der Anderen. Suche nach Reichtum wo immer du gerade bist und genieße ihn.
  • Sei sicher, das das Geld zu dir kommen wird.
  • Liebe dich selbst und sei überzeugt, du verdienst die Fülle.
  • Erinnere dich täglich, dass du das Geld magnetisch anziehst und frage dich öfter im Laufe des Tages: Ziehe ich das Geld mit meinen Gedanken gerade an oder schiebe ich es eher weg?
  • Gönne dir selbst immer zuerst etwas Schönes von deinem Lohn, dann erst bezahle deine Rechnungen. (Dadurch teilst du dem Universum mit, dass du es wert bist und Reichtum verdient hast).
  • Wiederhole folgenden Satz jeden Tag immer wieder und wieder: „Ich ziehe Geld magnetisch an und Geld kommt zu mir leicht und ohne Mühe“.
  • Fülle für dich selbst einen Scheck aus mit dem Geld-Betrag, den du gerne haben möchtest und trage ihn immer bei dir. Schau ihn dir mehrmals täglich an.
  • Tue was immer nötig ist, damit du dich gut fühlst. Die Gefühle von Spaß und Glück ziehen Geld magnetisch an. Fühle dich so oft wie möglich glücklich!
  • Liebe dich selbst!

Wohlstand ist ein geistiger Zustand.

Geld wird entweder von dir angezogen oder abgestoßen.

Den Unterschied machen deine Gedanken.

http://www.the-secret.de/content/geld/geld.html