Home Geld Archive for category "Geld-Kritik" (Page 5)
formats

Diktatur der Finanzkräfte

Eine erstklassige politische Rede von Gregor Gysi von den Linken in Deutschland am 07.09.2011 vor dem Deutschen Bundestag in Berlin.
Wir stecken in einer Systemkrise, weil die kapitalistische Gesellschaft diktatorisch von den Finanzkräften bestimmt wird.

 
Wörtlicher Text: 
Schwarz-Gelb hängt an klein karierter Ideologie
Gregor Gysi in der Generaldebatte über den Etat des Kanzleramtes

Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen!
Meine Damen und

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Diktatur der Finanzkräfte  comments 
formats

Jetzt wird der €uro geschlachtet

Ausgestellt am 13/06/2013 vom in Geld-Kritik

Top-Secret-Infos – Hören und sehen Sie selbst Unglaubliches:

Insider-Infos aus Berlin und Brüssel: Vorbereitungen für den Ausstieg aus dem Euro haben begonnen
Bundesbank jetzt schon pleite? Unfassbare Fakten über den wahren Zustand unseres Finanz-Systems, u.a. über das „Target 2-System“
Euro kommt im Sommer 2013 auf die Schlachtbank, vielleicht schon im August
Millionen von Menschen werden ihr gesamtes Geld verlieren
Jetzt bleibt

(Mehr)…

 
Tags: ,
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Jetzt wird der €uro geschlachtet  comments 
formats

Dieses Geld-System keinen Tag länger laufen lassen!

Ausgestellt am 10/06/2013 vom in Geld-Kritik

Andreas Bangemann
Unternehmer, Redakteur der Zeitschrift Humane Wirtschaft, Aktivist in Organisationen der Geld- u. Bodenreform
“Durch den Zins und insbesondere den Zinseszins nimmt im Laufe der Zeit die Umverteilungswirkung von Arm zu Reich unerbittlich zu.
Man kann angesichts dieses Effekts und den erkennbaren bedrohlichen Auswirkungen auf alle Menschen den Zins nicht mehr guten Gewissens als den verdienten

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Dieses Geld-System keinen Tag länger laufen lassen!  comments 
formats

7 Faktoren für das Anwachsen der Vermögenskluft

Ausgestellt am 10/06/2013 vom in Geld-Kritik

Mechanismen welche die Vermögenskluft wachsen lassen
von Manfred Gotthalmseder
1. Die natürliche Leistungsdifferenz kombiniert mit der Möglichkeit Geld zu horten, führt zu linear steigender Vermögenskluft
Nicht jeder Mensch ist gleichermaßen leistungsfähig. Vom Workaholic bis zum Behinderten, oder auch mit dem Alter abgestuft, ergibt sich ein unterschiedliches Maß an Leistungsfähigkeit der Menschen. Der freie Wettbewerb lässt unterschiedliche Einkommen, je

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für 7 Faktoren für das Anwachsen der Vermögenskluft  comments 
formats

Nur noch unser Glaube gibt dem Geld einen Wert

Ausgestellt am 10/06/2013 vom in Geld-Kritik

…es ist nur noch unser Glaube, der dem Geld seinen Wert gibt.
Michael Vogt( www.alpenparlament.tv) im Gespräch mit dem Professor an der Wirtschaftsuniversität in Wien Franz Hörmann über das Betrugsmodell unseres Finanzsystems — und den Ausweg daraus.
www.franzhoermann.com

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Nur noch unser Glaube gibt dem Geld einen Wert  comments 
formats

Bevorstehender Bankenzusammenbruch

Ausgestellt am 08/06/2013 vom in Banken, Geld-Kritik

 

 

Source: The Definitive Plan English Guide to Bankruptcy 2013 via Infographic File: Infographics and Data Visualization

 
Tags: ,
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Bevorstehender Bankenzusammenbruch  comments 
formats

Das Ende des Geldsegens

Fragwürdiges „Geschäftsmodell“ von Luxemburg und weiteren 9 EU-Ländern

„Mehrere Euro-Staaten hängen am Wohl und Wehe ihrer Banken – die Kundeneinlagen übersteigen die Wirtschaftskraft der Länder dabei um ein Vielfaches.“
(Quelle: www.welt.de, 20.03.13)
In zehn Ländern übersteigt das Volumen der Bankeinlagen die Wirtschaftsleistung des Landes – zum Teil um ein Vielfaches.
Ganz vorne steht dabei das Euro-Musterland Luxemburg. Dieser Zwergstaat erwirtschaftet

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Das Ende des Geldsegens  comments