Home Geld Archive for category "Geld-Kritik" (Page 4)
formats

Die City of London und die Neoliberalisierung

Die City of London wird im Volksmund „Square Mile“ (Quadratmeile) genannt und ist der größte Finanzhandelsplatz der Welt
Es weiß kaum jemand, daß die City of London ein exterritoriales Gebiet ist und nicht zu Großbritannien gehört.
Wenn die Queen die City of London betreten möchte, dann muß sie sich wie bei einem Staatsbesuch anmelden. Das Oberhautp der City, Lord Mayor,

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Die City of London und die Neoliberalisierung  comments 
formats

Krieg ums Geld!

Die Perversion des Kapitalismus-System ist auf der Spitze!
Es geht um die aktuelle Erzielung einer höchst möglichen Rendite des eingesetzten Geldes – koste es, was es wolle!
Immer schneller und immer verrückter dreht sich deshalb die Zerstörungs-Maschinerie der „Schaffung“ von immer mehr Geld zur immer höheren Profitmaximierung.
Am meisten verdient die heutige Kapitalwelt am Krieg:
„The best time to

(Mehr)…

 
Tags: , ,
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Krieg ums Geld!  comments 
formats

„Die Wahrheit ist dem Geld verfallen“

Paul Craig Roberts  war eine der besten Journalisten der USA.
Dieser Mann erkannte die Zeichen der Zeit in den USA und zeigt wie J. F. Kennedy Zivilcourage.
Aufgrund der (selbst-)zerstörerischen Entwicklung in diesem Lande nahm er im März 2010 seinen Abschied.
Er faßte die grundlegenden Zustände des Systems, die genau so auf  Deutschland und Europa zutreffen, noch einmal zusammen.
„Wo

(Mehr)…

 
Tags: ,
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für „Die Wahrheit ist dem Geld verfallen“  comments 
formats

Harald Lesch: Zinseszins … das perfekte Verbrechen

Ausgestellt am 05/07/2013 vom in Banken, Geld-Kritik

„Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.“
Bertolt Brecht

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Harald Lesch: Zinseszins … das perfekte Verbrechen  comments 
formats

Heute – in der kapitalistischsten Zeit – brauchen wir Auswege

Das bedingungslose Grundeinkommen ist ein Einkommen, dass jedem Bürger gewährt werden soll. Er darf damit wieder Mensch sein und bekommt seine Würde zurück, wie es ja das „Grundgesetz“ der Bundesrepublik Deutschland fordert. Hier aktuelle Darstellungen zum bedingungslosen Grundeinkommen:
http://future.arte.tv/de/thema/eine-bessere-welt-dank-grundeinkommen#article-anchor-3246
WAS IST GRUNDEINKOMMEN?
Der emanzipatorische Bedingungslose Grundeinkommen durch die folgenden vier Kriterien definiert: . universal, individuelle, unbedingte, hoch genug, um

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Heute – in der kapitalistischsten Zeit – brauchen wir Auswege  comments 
formats

97% Eigentum – Dokumentation über die ökonomische Wahrheit

Der Film „97% Owned“ ist wie ein spannender Thriller.  Er spinnt einen roten Faden durch das System des Geldes und der Macht.
Dies ist der erste Dokumentarfilm, der dieses Problem von einer Perspektive des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland betrachtet und das Innenleben der Zentralbanken und der Geldschöpfung erklärt.
Sehr wenige können genau erklären, wo das Geld herkommt und

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für 97% Eigentum – Dokumentation über die ökonomische Wahrheit  comments 
formats

Die wundersame Geldvermehrung durch Zinseszins-Effekt

Wer sein Geld anlegt, damit es sich vermehren möge, betrachtet zunächst die jährliche Rendite, die sich durch die Geldanlage ergibt.
Doch meist wird das Geld länger „angelegt“, so daß die Effekte des Zinseszinses anfallen.
Der Zinseszins-Effekt ergibt sich wie folgt: Eine Geldanlage erzielt Zinsen auf den Anlagebetrag. Diese werden auf den anfänglichen Anlagebetrag aufgeschlagen und damit werden

(Mehr)…

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert für Die wundersame Geldvermehrung durch Zinseszins-Effekt  comments