FED & Co

Im zurückliegenden Europa gab es zwei Versionen des Lebens:

1. Das „Goldenen Mittelalter“

– von 1100 bis etwa 1450. Damals gab es keine Zinsen. In dieser Zeit wurden auch die meisten großen Kirchen und Schlösser gebaut.

2. Das „Finstere Mittelalter“

– nach 1450. Seit dem wurden die Kredite mit  Zinsen und Zinseszinsen eingeführt und damit die Verarmung der Bevölkerung.

Das dauert bis heute so an!

Der Film Zeitgeist Addendum behandelt das amerikanische Federal Reserve System, die CIA, Regierungsformen, Religionen und die Unternehmens- und Wirtschaftssituation der Welt an Beispielen der USA.

Er schlussfolgert eine diesen Institutionen innewohnende Korruption, die der Menschheit insgesamt nur schädlich sein kann und abgelöst werden sollte.

Der Film beschreibt das Venus Project als nicht perfekte, aber heutzutage mögliche Lösung.

Das Venus-Projekt schlägt eine alternative Vision von dem, was die Zukunft sein kann, wenn wir das, was wir bereits wissen, um eine nachhaltige neue Zivilisation der Welt zu erreichen sind. Er fordert für die einfache Neugestaltung unserer Kultur, in der die uralten Unzulänglichkeiten der Krieg, Armut, Hunger, Schulden und unnötiges menschliches Leid nicht nur als vermeidbar, sondern als völlig inakzeptabel angesehen werden. Alles, was weniger wird in eine Fortsetzung der gleichen Katalog inhärenten Probleme in der heutigen Welt führen. Heute sind viele Menschen glauben, was benötigt wird, ist ein höherer Sinn für ethische Standards und die Verabschiedung des internationalen Rechts, um eine nachhaltige globale Gesellschaft zu gewährleisten.

Es gab auch weitere Lösungen, wie beispielsweise das Wunder von Wörgl in Österreich 1932

http://www.zeit.de/2010/52/Woergl

http://youtu.be/Vm9ntCNA_04

Heutiger Zeit-Geist

Es geht ein neuer Zeit-Geist durch die Welt.
Die Zeit ist reif.
Und: Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit!

„Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des Kommunismus“. So beginnt das Kommunistische Manifest von 1848. Und es endet mit dem bekannten Aufruf: „Proletarier aller Länder, vereinigt euch!“
Übertragen auf die Heutzeit kann man sagen:
Ein Gespenst geht um in der Welt – das Gespenst des Zeitgeistes.
Menschen aller Länder, vereinigt euch!

Quelle: Jacque Fresco on Larry King Live 1974
Full Interview: http://www.youtube.com/watch?v=PN6puH9DYnQ

Interessante Websites zum Zeitgeist: 

thevenusproject.com – Hauptseite des Venus Projects

thezeitgeistmovement.com – Hauptseite der Bewegung mit multinationalen Inhalten

zeitgeistmovement.de – Webseite der Chapter in Deutschland

zeitgeist-movement.at – Webseite der Chapter in Österreich

swisszeitgeistmovement.ch – Webseite der Chapter in der Schweizer

weltvereinigung.de – Deutsche Webseite des Aktivismus-Teams

zeitnews.org – Newsseite des ZM-Technology Teams

zeitnews.de – Deutsche Newsseite zum Thema Nachhaltigkeit und Technologie

zeitgeistmovie.com – Hauptseite der ZEITGEIST Dokureihe

 

Zeitgeist: Unglaubwürdigkeit von heutigen Politikern und Wirtschaftslenkern 

Eine Gemeinschaftsstudie des Fachgebiets für Kommunikationswissenschaft und Journalistik der Universität Hohenheim (Stuttgart) und der ING-DiBa AG (Frankfurt/Main) zeichnet 2012 ein Bild des Mißtrauens der Menschen gegenüber Politik und Wirtschaft auf.

Die meisten Menschen halten Vertreter der Politik und der Wirtschaft generell für unglaubwürdig.
Den Aussagen der Bundesregierung misstrauen 60 Prozent der repräsentativ befragten Bürger.
Den Oppositionsparteien vertrauen sogar 70 Prozent nicht mehr. Und die Glaubwürdigkeit der Wirtschaftsvertreter sinkt weiter.
Den Aussagen von Unternehmen glauben 60 Prozent der Menschen nicht mehr – im Vergleich zu 2011 eine Zunahme von sieben Prozent.
Der Finanzbranche misstrauen 78 Prozent – das ist eine Zunahme von vier Prozent innerhalb eines Jahres.
(Quelle: http://www.presseportal.de/meldung/2279363)

Es wird immer deutlicher: Politiker vertreten nicht die Bevölkerung. Dennoch reden diese von angeblicher „Demokratie“, die tatsächlich jedoch Volksherrschaft bedeutet.